EIN RUNDER ESSZIMMER MIT NATÜRLICHEN MATERIALIEN

EIN RUNDER ESSZIMMER MIT NATÜRLICHEN MATERIALIEN

In einem Haus, in dem Sie bereits so viele eckige Formen haben, ist es schön, mit runden Formen zu arbeiten. Das hat auch die Innenberaterin Michelle van Interieurmies getan. Sie entschied sich für einen runden Esstisch im Essbereich, den sie mit natürlichen Materialien gestaltete. Das Ganze strahlt so viel Ruhe aus.

Ich finde es wirklich cool zu sehen, wie so viele Formen in dieser Ecke zusammenkommen: die Geometrie des Fischgrätenbodens und die Rundheit des Esstisches mit einem coolen “Briefkasten”. Aber dieses Briefkasten entpuppt sich überhaupt nicht als Briefkasten, sondern als japanisches Kunstwerk. Das Holz passt wunderbar zu den Rattan-Esszimmerstühlen. Schließlich entschied sich Michelle einmal nicht für eine Pendelleuchte, sondern für Scheinwerfer, um sie luftiger zu machen. Und so geht die ganze Aufmerksamkeit ganz auf dieses Kunstwerk. Schöne Ecke voller natürlicher Materialien, oder?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *